Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die wahren Ursachen der Krankheiten - die 5 biologischen Naturgesetze

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die wahren Ursachen der Krankheiten - die 5 biologischen Naturgesetze

    Aus Duetschland kamen viele wichtige Medizinischen Entdeckungen bzw. Offenbarungen: durch Paracelsius, Hildegard von Bingen, Hahnemann ...und der letzte wichtige Entdecker ist Dr. Hamer.
    Er hat die biologischen Gesetzen herausgefunden nach denen der Körper funktioniert und noch dazu die Ursachen von fast alle Erkrankungen.

    Die Mikroben spielen bei der Heilung eine wichtige Rolle. Deswgen probiert auch die Pharma, als Feinde des Menschen, überall mit Antibiotika der Heilung entgegen zu wirken.
    Das kann man auch mit anderen Sachen, wie ClO2 oder H2O2 oder Silberionen machen

    Anbei wichtige Links mit den wichtigsten Entdeckungen Dr. Hamers für die Wahrheitssuchenden unter euch, denn mit MMS kann man eigentlich nicht so viel machen, wie viele leider glauben. Diese Entdeckungen sind großartiger als jede medizinische Entdeckung bisher, denn endlich wissen wir dass der Körper bzw. die Seele aller richtig macht während die Ärzte fast alles falsch machen und und sogar viele Heilpraktiker und Heiler vieles falsch machen !

    http://andrei.swissworld.com/scarface/info_nm/

    Schaut euch zuerst die Videos an...


    Nicht vergessen: Jim Humble hat ursprünglich MMS gegen Malaria verwendet. Aber die Ursache von Malaria ist ein fremdes Parasit und nicht ein von Körper selbst produzierte Mikrobe, der wichtige Funktionen erfüllen kann und muss! Parasiten muss man sogar bekämpfen, bei Mikroben ist die Sache doch ganz anders als die meisten hier und woanders glauben zu wissen!

    Es ist also ein großer Unterschied wogegen man MMS verwendet !

    Der Mensch hat leider eine angeborene Tendenz zum Übertreiben und zum Dogma....so kann auch MMS ein Dogma werden.

    Gruß, Pipa

  • #2
    Aha, wusste ich gar nicht.

    Susi
    Susi

    Meine MMS-Rezepte
    Ansonsten: Carpe diem

    Kommentar


    • #3
      Viiielen lieben Dank für dieses umfangreiche und interessante Material

      In dem Zusammenhang sei noch auf die Bedeutung des Wassers für uns hingewiesen.....
      Zu 70% daraus bestehend gibt es auch hier sehr interessante Entdeckungen

      http://youtu.be/S8oXol2AneY

      als auch etwas über die handelsüblichen Wasser.....

      http://youtu.be/_yi83kOB8ug

      Gruß
      Le_Doc

      Kommentar


      • #4
        Apropos Masaru Emoto...

        Wasser kann man programmieren und darau ein Heilmittel machen... dazu braucht man nur einen namen ..z.B der Namen eines homöopathischen Mittels oder einer Bachblüte der Welt...auch mit Chloxdioxid C3 oder C5 oder D3/D6...man kann jeder Pflanze oder Mineral der Welt verwenden...
        eine unendliche Apotheke umsonst und immer dabei.

        Mehr dazu hier.
        http://www.natur-forum.de/forum/view...p?f=36&t=17165

        Das Schüttel (Dynamisieren) ist aber dabei nicht notwendig. Das ist nur bei der normalen Herstellung notwendig. Beim Programmieren ist schon die richtige fertige Schwingung da, ohne Schütteln.

        Gruß, Pipa

        Kommentar


        • #5
          Das wäre ja dann saugefährlich!!
          SANDRA

          Kommentar


          • #6
            Ich habe diese Methode vor einigen Jahren über einen längeren Zeitraum ausprobiert. Es sollte gegen den Herpesvirus ins Feld gezogen werden. Hat aber absolut nichts gebracht außer Schmunzeleinheiten meiner mr Anvertrauten ;-(

            Wo nichts ist kommt auch nichts. So meine Meinung

            Anfreunden könnte ich mich mit den Hinweisen in diesem kleinen Buch:
            http://www.animal-spirit.at/aktuell/..._packt_aus.pdf

            Wie ist eure Meinung dazu, nachdem ihr es gelesen habt???

            Grüße
            hw
            Gruß
            hw

            Kommentar


            • #7
              Nochmal zum Wasser, ich denke durch die Untersuchungen wurde klar bewiesen das Wasser, wie auch Kristall oder Hirn imstande ist sich etwas zu merken bzw. sich zu verändern.
              Ob diese Veränderung allein etwas ausrichten kann sei dahingestellt, generell bin ich der Meinung das immer mehrere Faktoren gegeben sein sollten um miteinander größtmöglichen Erfolg zu erreichen. ....das Gedanken Körperfunktionen beeinflussen können zeigte schon die Hypnose eindrucksvoll im letzten Jahrhundert.

              Und das 2.Video betr. der ins Saure gehenden Wasser ist schon nachdenkenswert betr. einer Qualität von Wasser.

              Aber, ich schreibe dies hauptsächlich weil ich gerade bei Seite 14 des .pdf von dir hw angekommen bin, es ist spannend zu lesen UND weil eben dieser Satz hierin geschrieben steht nehme ich das bisher gelesene als absolut wahr an und freue mich auf die noch verbleibenden 50 Seiten des Buches, vielen lieben Dank hierfür.

              So, nun der Schlüsselsatz, den man in viele Bereiche des Heute übernehmen kann:
              Derzeit leben 99,99 % der deutschen Bevölkerung IM SYSTEM und verstehen daher überhaupt nicht, worum es hier geht.......

              Dieser Satz ist so wahr das dieses Buch eigentlich ein Muss für Jeden sein sollte, der über den Tellerrand hinausschauen tut, danke nochmals hw.....

              ...hier noch ein kleines Beispiel zum Leben innerhalb der bunter Werbematrix
              http://netzfrauen.org/2014/10/16/nie...rifying-facts/

              Gruss
              Le_Doc

              Kommentar


              • #8
                Hw:es hätte vielleicht was gebracht,wenn du Ihnen die Herstellungweise verheimlicht hättest!
                SANDRA

                Kommentar


                • #9
                  Hallo hw,

                  nochmals Danke für das Buch, ein eindrucksvolles Werk......

                  Vieles in dem spiegelt Berichte wieder, bei denen es um sogenannte -Wunder- geht oder um altes Wissen. Wie ich schon sagte kann ja mittels der Hypnose der Gedanke durch das Gesprochene manifestiert weden, dazu gibt es ja unzählige Beweise, ebenso zum Placebo usw.

                  Und das hier ein System etabliert wurde bestehend aus Angst sagte ich ja auch schon in anderen posts, ein probates Mittel um Menschen im Tal der Ahnungslosen zu halten, dies geschieht ja auch gerade heute wieder betr. der Ukraine (wobei bewiesenermaßen gelogen wird) als auch betr. Aids gibt es viele Berichte und von der Angst-und Panikmache bei der Vogel-und Schweinegrippe, heute Ebola ganz zu schweigen. Angst erzeugt Zustände, die denen in die Hände spielt, die ganz leicht etwas bewirken wollen wie z.B. Impfen, Wegnehmen des Passes, Isolieren, Kaltstellen, Mundtot machen und vieles mehr. Fluorid, dieser giftige Abfall als Mittel des Glücks gepriesen gepaart mit der Suggestion, wenn du das nicht nimmst bekommst du Karies und und und, wer die Werbung kennt kennt auch das Wie.
                  Und das Kinder bevorzugt in der Werbung für Ungesundes eingesetzt werden und auch noch diese Gifte (z.B. Transfette) lächelnd zu sich nehmen, nun, wie dämlich sind wir eigentlich geworden? Aber das interessiert kaum, Kind glücklich und gut ist, dieses Bild herrscht dann über den Verstand. Und ich sagte auch schon in einem post das es keine Jahre dauern kann an einem neuen Medikament zu forschen, die grösste Arbeit wird es sein die Nebenwirkungen zu dosieren, sagt das Buch ebenso aus denn alle neuen Medikamente haben keinen Mehrwert, was auch schon per Bericht/Link gebracht wurde. Oder die Psychopharmaka und deren aussagekräftige Entstehung und und und.......

                  Ein tolles Buch welches genau beschreibt wie es in der Welt abläuft, absolut lesenswert. Und auch dieser Satz sagt alles präzise aus:
                  Doch was nicht sein darf, wird eben bei Menschen sofort als Lüge oder Wunder dargestellt und bei Tieren findet man Pseudoerklärungen wie Winterschlaf.
                  So muss man seine lieb gewonnenen Überzeugungen nie ändern, denn nichts ängstigt Menschen mehr, als Neues lernen oder tun zu müssen. Erfinder von Systemen wissen das natürlich und planen diese Ängste in ihre Systeme grundsätzlich ein. Alle Universitäten dieser Welt halten sich an diese Systeme und wir wundern uns, dass sich nichts ändert.


                  Generell stellt der rote Faden im Buch das Heute genauestens dar. Wer kennt nicht den Ausspruch seines Arztes: Probieren Sie es aus..... eigentlich sollte der doch Wissen! und heilen! und mich nicht ausprobieren lassen...Oder allein die Bezeichnung in einem HPV Aluminium Impfmedikament, worin steht, das dieses helfen kann ODER AUCH NICHT..... was ist das für eine Medizin??? http://www.impfkritik.de/upload/pdf/...SK-2007-09.pdf Meines Erachtens gibt es, wenn man gewillt ist mit offenen Augen als auch Offenheit Anderem gegenüber durch die Welt läuft, unzählig viele Beispiele dafür, die einen nachdenklich werden lassen müssten. Für mich ist dieses Buch eine Bestätigung dessen, was ich um mich herum wahrneme.....

                  Le_Doc

                  Kommentar


                  • #10
                    Lieber hw,

                    ich bin jetzt Gottseidank mal dazu gekommen zumindest bis Seite 15 zu lesen. Mal sehen wann ich den Rest auch noch schaffe.

                    Eine schöne Geschichte über einen tollen Club.
                    Sollte es keine Geschichte sein dann würde ich gerne diesen Club kennen lernen.

                    Susi
                    Susi

                    Meine MMS-Rezepte
                    Ansonsten: Carpe diem

                    Kommentar


                    • #11
                      Natürlich ist es wahr, nicht erfunden, wozu hätte er sonst ein Pseudonym nötig? Die Bezeichnung als Roman ist zusätzliche Tarnung. Trotzdem wäre ich als Lebensversicherer vorsichtig, ihm eine Police anzubieten. Es geschehen oft die merkwürdigsten Unfälle. Siehe die Äußerungen von Ali Erhan. Gewissen Konzernen liegt eben unsere Gesundheit sehr am Herzen. Zuviel Aufklärung wäre schädlich, deshalb muss man uns schützen. :-( Ich jedenfalls werde mir das Buch kaufen. Online lese ich nicht so gern.

                      Locke

                      Kommentar


                      • #12
                        Liebe Locke,

                        ein Pseudonym macht es aufregender, spannender, geheimnisvoller und manchmal vielleicht sogar glaubhafter.

                        Susi
                        Susi

                        Meine MMS-Rezepte
                        Ansonsten: Carpe diem

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Pipa Beitrag anzeigen
                          Apropos Masaru Emoto...

                          Wasser kann man programmieren und darau ein Heilmittel machen...
                          Mehr dazu hier.
                          http://www.natur-forum.de/forum/view...p?f=36&t=17165
                          Schade, in dem Forumthread geht es genauso zu wie in vielen Foren, es wird OHNE Fakten zu kennen, ohne selbst zu testen dazu
                          übergegangen den Betreffenden und dessen Meinung vehemment und unter Zuhilfenahme von irgendwelchen dümmlichen Sprüchen
                          zu diskreditieren.
                          Es werden Dinge herbeigeschrieben wie Hokuspokus ec......... ähnelt manchem Schreiberling dem ich begegnete.

                          Aber so ist das hier eben, das System funktioniert, alle nehmen Actimel und Fluorid und wer mahnend den Finger erhebt der wird mit
                          allen Mitteln als ein Sonderling hingestellt und mitleidig belächelt.

                          Es ist schon beängstigend anzusehen wie die Gesellschaft den Glauben zwar bekämpft - Kirchlicherseits - aber den Systemglauben
                          vehemment und ohne Fakten, nur mit Unterstellungen und Behauptungen verteidigt.

                          Schade, aber es zeigt sich auch dort, wo eigentlich aufgeschlossenere Menschen diskutieren, ausprobieren sollten, aber wer das
                          .pdf von hw gelesen hat der sollte nun auch wissen wie alles funktioniert und Lügen vehemment und mit allen Mitteln verteidigt sowie
                          verbreitet und eingeimpft werden......

                          Seit Emoto wissen wir auch bildlich was das Wasser kann, scheint aber leider in dem betr. Thread vollkommen ausser acht gelassen worden
                          zu sein weil eben ein Kampf angefangen wurde um den, der da etwas -Neues- bringt, mit aller Macht in die Hokuspokusecke zu stellen.

                          Fazit: Wiedermal haben es die Systemgläubigen geschafft, OHNE anderslautende FAKTEN, nur durch angreifen mittels ausgedachter
                          Szenarien sowie ins Lächerliche ziehen ein Thema derart kaputt zu machen das dort niemand mehr postet.

                          Somit kann ich dem Schreiber des Insider Buches auch nur beipflichten, wenn er sagt das es derzeit überhaupt keinen sinn macht das alles
                          öffentlich zu diskutieren, er hat wirklich Ahnung und weiß wovon er spricht, um uns herum gibt es doch genügend Beispiele.

                          Chapeau hw für diese geniale Lektüre worin sich soviele Aussagen befinden, die wir einfach nachvollziehen können.

                          Gruß
                          Le_Doc

                          Kommentar


                          • #14
                            Es gibt tausende Schreiberlinge, die gegen Geld die öffentliche Meinung geschmeidig machen.

                            Besonders deutlich kann man es sehen, wenn beispielsweise betreffend MMS in irgendeinem "Forum" oder "Leserbrief"-Bereich eines Mainstream-Nachrichtenblattes zur Stunde X hunderte (ohne Übertreibung) Zerreißerbeiräge erscheinen. Nicht vorher und nur wenige nachher. Wie sich ein solches System solche Blöße geben mag ... unverständlich und dumm.
                            Schnelli

                            Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich habe mir bei MFF das Addon "WOT" installiert, da wird diese MMS Seite als sehr schlecht bei Vertrauenswürdig eingestuft. Das sagt doch schon wieder einiges oder???
                              Gruß
                              hw

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X