Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MMS und Würmer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MMS und Würmer

    Für mich war es bis jetzt eine offene Frage, ob und wie MMS auf mehrzellige Parasiten wirken kann, die im Darm oder Körperinneren leben. Mehrzeller sind fast immer aerobe, also sauerstoffliebende Lebewesen, denen MMS nicht viel anhaben dürfte. Andererseits gibt es genügend glaubhafte Berichte, dass es auch bei Darmparasiten wie dem Bandwurm eine Wirkung hat.

    Wenn man aber genauer nachforscht, stellt sich die Frage, wie Parasiten im Körper eigentlich Sauerstoff atmen können - da gibt es gar keinen freien Sauerstoff, also können die gar nicht aerob leben. Tatsächlich gibt es also auch Mehrzeller mit einem anaeroben Stoffwechsel, Bandwürmer nutzen die sogenannte Fumaratatmung. Deshalb ist MMS für diese Tiere genau wie für Bakterien ein starkes Zellgift.

    Wieder was gelernt!
    Die Dosis macht die Nahrung.
    Die Dosis macht die Medizin.
    Die Dosis macht die Droge.
    Die Dosis macht das Gift.

  • #2
    Oh, hallo MaxJoy, das ist ja klasse. Demnach muss ich nicht vor dem Beginn der oralen Einnahme von MMS zuerst die großen Würmer beseitigen? Die verschwinden tatsächlich einfach so mit wenn ich das 1000er Protokoll mit CDS mache?

    Kommentar


    • #3
      Aus eigener Erfahrung kann ich dazu nichts sagen - falls ich selbst mal Würmer hatte, müssen die unbemerkt abgegangen sein. Aber hier im Forum und auch anderswo finden sich einige Berichte, dass nach der MMS-Einnahme plötzlich große Mengen Wurmleichen im Stuhl zu finden waren. Ob das aber mit allen Sorten Wurmbefall so gut funktioniert, weiss ich nicht. Immerhin, die Chance besteht, falls du welche hast. Ich würde das einfach mal beobachten, wenn du sowieso gerade eine CDS-Kur machst.
      Die Dosis macht die Nahrung.
      Die Dosis macht die Medizin.
      Die Dosis macht die Droge.
      Die Dosis macht das Gift.

      Kommentar


      • #4
        Vielen Dank! Ich sah mich schon genötigt das Protokoll von Adreas Kalcker absolvieren zu müssen vor CDS. Aber dann steige ich einfach ganz sachte ein und kontrolliere nach ein paar Wochen mit EAV ob alle weg sind. Sollte ich durch gestresste Würmer, die nicht sterben, Vergiftungserscheinungen bekommen, kann ich ja erstmal mit Chlorella gegensteuern und mir einen Plan B ausdenken.

        Plan A nimmt Gestalt an. :-)

        Kommentar

        Lädt...
        X