Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Holzweg

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Holzweg

    Guten Tag!

    Habe mich ein wenig mit mms beschäftigt. Und habe folgendes Bestellt!

    Natriumchloritlösung 24%
    Salzsäuere 33%

    Beide Produkte kommen aus dem Technischen Bereich!

    Und ein paar Utensilien für die Herstellung von CDS und nette kleine Fläschchen mit Pipetten und co.

    So voller Freunde wollte ich mich nun dem Thema noch weiter widmen.

    So und jetzt lese ich das ich Quasi schon Lehrgeld bezahlt habe, das ich kein Technisches Produkte verwenden darf wegen den Verunreinigungen die in diesen Produkten beinhaltet sind. Ist dies Richtig?
    Die Salzsäure wollte ich mit dem Mischkreuz auf die richtige Konzentration verdünnen!

    So dies ist nun mein Holzweg. Ich klobbe da auf Holz!

    Meine neue Erkenntnis:

    Natriumchlorid hier bestellen ist flüssig:
    http://www.rakuten.de/produkt/natriu...616751935.html

    wobei ich nicht weiß ob dies auch "rein" ist!

    Und anstatt von Salzsäure werde ich die Balsamico 6% Geschichte verwenden.
    Geschmack ist wohl nebensächlich;-)

    Vielen lieben dank für Input!

    Lf

    SillyBilly

  • #2
    die Reinheit von HCl ist manchmal nur technisch, daher hierfür nicht unbedingt zu empfehlen.

    NaClO2 (Natriumchlorit) 25%, wenn es für Trinkwasserdesinfektion gedacht ist, muß ja sauber sein.

    Nun, bei der Herstellung von CDS ist es ja ohnhin ein Destillationsprozeß, aber auch bei einem solchen läßt sich nicht unbedingt ausschließen, daß ungewünschte technische Verunreinigungen im Destillat landen (Vergleich: die Methylalkoholproblematik).


    Deswegen gehst Du schon recht, nur saubere, lebensmittelgeeignete, Zutaten zu verwenden.

    Im Notfall könnte man vielleicht auch HCl in technischer Reinheit für die Herstellung von CDS verwenden, aber wenns nicht sein muß: das ganze Zeug kostjanurfennige.

    Salzsäure ist nach meinem Empfinden eine Risikogeschichte für sich, höherkonzentrierte (33%) erstrecht. Hat man wirklich eine Ecke im Haus, wo Kind und Katz nicht drankommen? Auch dünstet Salzsäure aus und korrodiert alles.

    Dein Essig ist deutlich sicherer im Umgang.

    Wenn du suchst nach:
    naclo2 25%
    findest Du zwischen anderen auch seriöse Anbieter mit reinen Produkten
    Zuletzt geändert von schnelli55; 01.03.2015, 15:16.
    Schnelli

    Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

    Kommentar


    • #3
      Bei 25 prozentigem Natriumchlorit aktiviert man mit 4- oder 5-prozentiger Salzsäuere. Natürlich gibt es auch andere Aktivierungsmittel.

      Gruß Walter
      Zuletzt geändert von Water; 23.03.2015, 01:27.

      Kommentar


      • #4
        Walter sollte denn das nicht umgekehrt sein?

        Verwende 25% N. und 6% Balsamico Essig!

        Kommentar


        • #5
          ja, NaClO2 25%, Essig 6% ist korrekt und sehr üblich. (Kommata können Leben retten: "Komm wir essen Opa! )
          Schnelli

          Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

          Kommentar

          Lädt...
          X