Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Susi?s Rezepte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Susi?s Rezepte

    Bitte hier nichts reinschreiben, das verfälscht!

    Fragen hierzu beantworte ich gerne in anderen Themen oder per PM.

    SPRAY/TROPFEN:



    Topisch (äusserlich) verwende ich eine normale vorbereitete Verdünnung:
    1. 20ml Spritze mit Kanüle verwenden
    2. 1ml 22,4% NaClO2 aufziehen
    3. 1ml 21% Milchsäure dazu reinziehen
    4. etwas Luft dazu ziehen
    5. 1 Minute warten
    6. mit gekühltem Osmosewasser (oder normalem Wasser) auf 20ml Flüssigkeit in der Spritze ergänzen
    7. das Ganze in ein 20ml Fläschchen mit Sprühkopf geben
    8. gut etikettiert im Kühlschrank aufbewahren
    Mit dieser Mischung gehts Entzündungen, Pickeln, Mückenstichen, Schwellungen, Gelenken und der Nase an den Kragen. Bei Schnupfen oder Nebenhöhlenproblemen einfach in jedes Nasenloch einen kurzen Sprüher reingeben und frei ist die Nase. Auch bei beginnenden Pickeln auf der Nase, einfach aufsprühen und das Problem war einmal. Durch die Verdünnung gibts keinerlei Probleme wenn mal was in die Augen kommt, brennt in keinem Fall. Schwellungen, egal aus welchem Grund, (Schock, Arthrose) bekommen mehrmals täglich ne Dusche hiervon ab.
    Genau die selbe Mischung kann per Pipette auch ins Wasser zum trinken gegeben werden. So muss nicht jedes mal erst aktiviert zu werden. 10 Tropfen haben in etwas die Qualität wie ein aktivierter JH-Tropfen. Auf diese Art können auch leicht Mischungen mit weniger als einem Tropfen MMS in der Trinkmenge realisiert werden.

    ZÄHNE PUTZEN:
    Im kleinen Schnapsglas 1 Tropfen 22,4% NaClO2 mit 1 Tropfen 21% Milchsäure aktivieren, 2 Minuten warten und dann das Glas mit Osmosewasser (oder normalem Wasser) auffüllen. Die Zahnbürste während des putzens immer wieder ins Gläschen tauchen. Dann den Rest im Gläschen für ne prima Mundspülung verwenden, aber am Ende ausspucken, nicht schlucken.

    Generell ist es besser bei Milchsäure etwas länger zu aktivieren. Geht langsamer aber mit deutlich weniger Chlorgeruch als bei anderen Aktivatoren. Ist auch stabiler.

    Susi

    p.s.
    Um nicht jedes Mal die Adresse wieder neu raussuchen zu müsse:
    Ich bestelle mein MMS mit der rechtsdrehenden Milchsäure immer über http://www.merciful-trading.at und bin sehr zufrieden mit denen.

    MUNDWASSER:
    Selber Vorgang wie bei SPRAY/TROPFEN und die Mischung in ein Fläschchen mit Tropfpipette geben. In ein Schnapsglas 2-5 Tropfen der Mischung geben, dann mit Wasser auffüllen. Die Mischung im Mund für 2 Minuten hin und her spülen und durch die Zähne ziehen. Danach nicht schlucken sondern ausspucken. Mundgeruch Adeee..., offene Stellen im Mund (Aphten) Adeee....., Herpes Adeee.....




    TRINKLÖSUNG:
    1. 4 Tropfen 22,4% NaClO2 in ein normales Wasserglas (0,25 l) geben
    2. 3 Tropfen 21% Milchsäure hinzu geben
    3. 1 Minute warten
    4. das Glas bis zur Hälfte mit Wasser oder Apfelsaft füllen
    5. in einem zug austrinken
    Im Normalfall:
    1. morgens die Anleitung "Zähne putzen" durchführen
    2. eine Portion "Trinklösung" trinken
    3. abends die Anleitung "Zähne putzen" durchführen

    Im Akutfall:
    1. morgens die Anleitung "Zähne putzen" durchführen
    2. in jedes Nasenloch ein Sprühstoss oder je einen Tropfen "Spray/Tropfen"
    3. alle drei Stunden eine Portion "Trinklösung" trinken
    4. abends die Anleitung "Zähne putzen" durchführen
    5. bei Bedarf den Tag über auch zwischendurch die Anleitung "Mundwasser" durchführen
    Natürlich passe ich diese Informationen bei Bedarf an
    Zuletzt geändert von blume sandra; 07.02.2014, 17:45. Grund: Bitte
    Susi

    Meine MMS-Rezepte
    Ansonsten: Carpe diem

  • #2
    Hi Susi leider konnte ich dir nicht direkt anschreiben ,weil dein Postfach voll ist ;-)

    Meine Frage ist, ich wollte mir ein Spray zubereiten,meine Flaschen sind mit einem Tropfaufsatz versehen,und möchte gerne wissen wieviel tropfen ich nehmen soll statt jeweils 1ml NC und Milchsäure?

    Danke MfG

    Kommentar


    • #3
      Lieber profit,

      diese "Tropfenaufsätze" sind sehr umständlich. Nimm die Flasche und bring sie in die Apo. Dort kaufst du dir für kleines Geld entsprechend dimensionierte Tropfpipetten. Mit denen kannst du gaaaaanz leicht arbeiten.

      Susi
      Susi

      Meine MMS-Rezepte
      Ansonsten: Carpe diem

      Kommentar


      • #4
        Hallo Susi,

        ich hab eine 28% tige Natriumchlorid Lösung und 5%Essig. Gibt es dafür auch eine Mengenangabe, wie viel von beiden mischen?
        lg
        Zuletzt geändert von blume sandra; 07.02.2014, 17:48. Grund: zu viel

        Kommentar


        • #5
          Lieber Fino,

          die Mengenangaben für Essig findest du leicht hier im Forum. Tut mir Leid aber mit Essig hab ich so gar keine Erfahrung.

          Ich verwende ausschliesslich Milchsäure, will ja meinem Körper auch was Gutes antun

          Susi
          Susi

          Meine MMS-Rezepte
          Ansonsten: Carpe diem

          Kommentar


          • #6
            Hallo Fino,

            soweit ich mich entsinne, muss man 1 : 5 mischen, also auf 1 Tropfen NaClO2 5 Tropfen Essigsäure 5%, und dann 3 Minuten warten. Aber schau ruhig noch mal im Forum nach.

            Viel Erfolg!
            Die Dosis macht die Nahrung.
            Die Dosis macht die Medizin.
            Die Dosis macht die Droge.
            Die Dosis macht das Gift.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von MaxJoy Beitrag anzeigen
              Hallo Fino,

              soweit ich mich entsinne, muss man 1 : 5 mischen, also auf 1 Tropfen NaClO2 5 Tropfen Essigsäure 5%, und dann 3 Minuten warten. Aber schau ruhig noch mal im Forum nach.

              Viel Erfolg!
              Vielen Dank MaxJoy,

              dann kann ich endlich loslegen. Als Frischling ist man noch sehr unsicher und Milchsäure hab ich leider nicht. Zitronensäure soll nicht gut sein und ich hab so ein Gefeu Rezept gefunden mit 6% Essig.
              lg

              Kommentar


              • #8
                Hallo Susi,
                ich würde gerne das Mischungsverhältnis bei 28% iger Natriumchlorid Lösung und 21% iger Milchsäure wissen. bei dem von dir genannten Anbieter ist jetzt die 28%ige Lösung im Angebot. Und damit würde ich gerne deine Rezepte "nachbauen" wollen. Da ich Laie bin und Chemie mir eher fremd ist, möchte ich mich lieber erst informieren bevor ich etwas falsch mache.

                Danke für deine Antwort

                m3hits

                Kommentar


                • #9
                  Lieber mp3,

                  zu den Konzentrationen von NaClO2 findest du hier was unter http://www.mms-selbsthilfe.de/showth...itronens%E4ure

                  Susi
                  Susi

                  Meine MMS-Rezepte
                  Ansonsten: Carpe diem

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Susi,
                    Danke für den Link. Dann kann ich ja deine Rezepte 1:1 nutzen.
                    Liebe Grüße
                    Mp3hits

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo Susi,
                      dein link ist toll, wurde mir auch empfohlen, aber dort gibt es nur 28% NaClO2 ?
                      wie wäre da die zusammen Setzung?
                      LG Fino
                      Zuletzt geändert von blume sandra; 07.02.2014, 17:48. Grund: nicht mehr aktuell

                      Kommentar


                      • #12
                        Lieber Fino,

                        meiner bescheidenen Meinung nach kann die selbe Mischung (1:1) verwendet werden.

                        Susi
                        Susi

                        Meine MMS-Rezepte
                        Ansonsten: Carpe diem

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Susi Sorglos Beitrag anzeigen
                          Lieber Fino,

                          meiner bescheidenen Meinung nach kann die selbe Mischung (1:1) verwendet werden.

                          Susi
                          Hallo zusammen,
                          Auf dem Etikett der Flasche von merciful-trading steht folgendes:
                          22,4% NaClO2
                          Entspricht exakt 28% nach Jim Humble

                          Also können wir hier die Rezepte von Susi 1:1 anwenden.

                          gutes Gelingen

                          Mp3hits

                          Kommentar


                          • #14
                            Liebe Susi,

                            danke für die Rezepte.
                            Hat es einen bestimmten Grund, warum die Zähneputz- und Mundspühlungslösung nicht getrunken werden soll?
                            Ich habe das nämlich bisher gemacht und frage mich/Dich, was dagegen spricht.

                            Danke.
                            Aus Hackepeter wird Kacke später.

                            Kommentar


                            • #15
                              Liebe Weidenfrau,
                              dabei gehts in erster Linie um die durch das MMS gekillten Bakterien und deren frei gewordenen Gifte. Warum diese in den Stoffwechsel aufnehmen und diesen damit belasten? Das Gift muss nur wieder verarbeitet und mühsam entsorgt werden.

                              Susi
                              Susi

                              Meine MMS-Rezepte
                              Ansonsten: Carpe diem

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X