Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einnehmen mit PEG Sonde?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einnehmen mit PEG Sonde?

    Hallo,

    mein Schwager ist im Sommer sehr schwer erkrankt (operiertes Pankreaskarzinom mit Metastasen) und hat jetzt momentan eine PEG Sonde, wird künstlich über einen Port ernährt.
    Die Ärzte haben Ihn aufgegeben bzw. es wird keine Chemotherapie mehr durchgeführt! Jetzt zu meiner Frage wie kann man MMS aufnehmen, wenn man so einen
    Sonde hat, wenn man was trinkt dass es sofort wieder herausrinnt?


    Hat jemand einen Tipp bzgl. kann man dies auf der Zunge zergehen lassen?

    Schöne Grüße und Danke im Voraus!

  • #2
    Wir haben manche der Fragen schonmal ähnlich gehabt hier:
    http://mms-selbsthilfe.de/forum/fall...-mms-behandeln

    Ja, man kann CLO2 in der Form CDS/CDL, also als gelbliche Lösung von Chlordioxid in Wasser (=sehr reines Verfahren) sowohl einnehmen als auch zur Mundspülung verwenden, wobei es spontan sehr schnell von der Mundschleimhaut aufgenommen wird und so ins Blut übergeht. 5 Min spülen und nach eigenem Ermessen beliebig wiederholen.
    Genaueres unter obigem Link, Du kannst auch dort weiter Fragen stellen, wir sehen immer, wo neue auftauchen.
    Schnelli

    Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

    Kommentar

    Lädt...
    X