Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Woher hat Humble das Redox-Potential des Chlordioxid (=0,95V)?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Woher hat Humble das Redox-Potential des Chlordioxid (=0,95V)?

    Wir denken, wir haben gefunden, wie Humble den falschen Wert des Chlordioxid-Redox-Potentials von 0,95 V gefunden hat. Der richtige Wert ist bekannt zu 1,57 V.

    Und so kamen wir drauf:
    Erst gurgelten wir nach "HCl NaClO2 0.95", dann noch nach "HCl NaClO2 0.32" (0.95 ist Humbles Wert; 0,32 der stöchiometrische Wert für das chemisch korrekte (Gewichts-)Mischungsverhältnis von HCl und NaClO2).

    Was raus kam, war erstaunlich: Bei beiden Suchen stand an der 5. Stelle ein pdf-Dokument der Firma Grundfos. Als wir das durchsahen fanden wir:
    EXAMPLE OF CHLORINE DIOXI DE
    CONSUM PTION CALCUL ATION:
    Consumption of chlorine dioxide
    Dosage of ClO2 = 0.25 mg/l
    Flow of water to be treated = 5,400 m3/h
    Consumption of ClO2 = 0.25 x 5,400 = 1,350 g/h = 1.35 kg/h
    Consumption of reagents
    To produce 1kg of ClO2 (with a generation yield of 95%) using
    concentrated solutions of:
    • 25% NaClO2 (306 g/l d (15°C) = 1.22 kg/l) and
    • 32% HCl (371 g/l d (15°C) = 1.16 kg/l)
    The consumption of reagents is:
    HCl = 6 l
    NaClO2 = 6 l
    With a weight ratio, R = HCl/NaClO2 = 0.95 (theoretical R = 0.32), equal to a 300%
    excess of HCl compared to that required stoichiometrically.


    Hier bitte auf die letzte Zeile schauen. Hier wird die Ratio HCl : NaClO2 mit 0,95 angegeben.

    Schlußfolgerung: Humble hatte recht und sein 0,95 ist richtig, nicht das zu 244000 Google-Treffern führende 1,57.

    Dumm nur, daß weight ratio das Mischungsverhältnis der Komponenten in Gewichtseinheiten angibt.
    Es werden also 0,95 kg HCl und 1 kg NaClO2 bei der Firma Grundfos für ihre Zwecke gemischt.

    Und was macht Humble? Er sieht ratio ... HCl ... NaClO2 ... 0.95 und verkündet lautstark Redox-Ratio HCl NaClO2 = 0.95

    Was für ein Hampelmann! HaHaHa. Lach Dich tot.
    Wenn er doch nur einen Funken Sachverstand hätte, der kleine Szontologe. So einen Fehler macht ja nicht einmal ein Realschüler in der 9. Klasse, der ersten Klasse Chemie.

    Die Angabe mit 0,32 ist nur die stöchiometrische Mischung, die (erstaunlicherweise) ein Drittel der von Grundfos verwendeten Mischung ist.

    So, jetzt ist, so glauben wir, der Mythos MMS entlarvt. Eine der Säulen, auf denen MMS steht, ist ja die postulierte selektive Oxidation: Die Schlechten Bakterien mit Redox bis 0,95 V werden oxidiert, die Guten haben Redox über 0,95 V und bleiben unangetastet - MMS vernichtet nur das Böse. Klingt nach Kirche und so hatter auch gleich ne Kirche gegründet (oder wie sagte Ron Hubbart so schön: Willst Du viel Geld machen, gründe eine Kirche). Diese Säule ist weg und wir werden sehen, wann das Lügengebäude zusammenbricht.

    Der Rest von Hampels Lügen steht hier im Forum im Beitrag #38 unter www.mms-selbsthilfe.de/showthread.php?239-Warum-das-MMS-nicht-den-menschlichen-K%F6rper-angreift-*****-von-Jim-Humble
    Zuletzt geändert von Georg321; 19.02.2016, 23:50. Grund: Schreibfehler

  • #2
    Also sind wir alle einem Irrtum aufgesessen und ruinieren unsere Gesundheit? Komisch, dass niemand etwas davon gemerkt hat. Wir sind alle der Meinung, MMS hätte uns Hilfe gebracht, wo Ärzte versagt haben, ohne dass wir irgendwelche Nachteile bemerkt hätten, abgesehen davon, dass manche einen zu schnellen Einstieg gewagt hatten und unter Übelkeit zu leiden hatten. Was sind wir nur alle für Hampelmänner / -frauen! Wahrscheinlich weil wir so beschränkt sind, dass wir mit Begriffen wie redox ratio nichts anfangen können.
    Nun verkünde mal schön deine Botschaft all denen, denen MMS nach jahrelanger Leidenszeit ein neues Leben geschenkt hat. Sie werden dir sehr dankbar sein.
    Im Übrigen halte ich es für keinen guten Stil, jemanden, der selbst eifrig geforscht hat, und denen viele begründet dankbar sind, als Hampelmann zu bezeichnen. Er war vor langer Zeit Scientologe, hat aber den Ausstieg geschafft, was eine Leistung ist. Ob seine Berechnungen falsch sind, mögen die beurteilen, die etwas davon verstehen. Ich kann es nicht. Und warum er die Kirche gegründet hat? Das hängt mit der amerikanischen Rechtsprechung zusammen, die den Kirchen Freiheiten zugesteht, die sonst strafbar wären.
    Warum setzt du dich nicht mit Jim Humble in Verbindung? Er ist, so viel ich weiß, durchaus imstande, Anregungen aufzugreifen. Das wäre korrekt, dein Pamphlet nicht.

    Kommentar


    • #3
      Hallo locke, ... sie gurgeln... sie denken... sie haben... sie schlussfolgern... sie deformieren... sie beleidigen... und begreifen nicht, das Jim Humble, mit dem was er bis heute erreicht hat, der Menschheit einen grossen und wertvollen Dienst erwiesen hat. Das wissen all die, die mit MMS einen Heilungserfolg erleben durften.

      .................................................. .........................Jim Humble ist schon zu seinen Lebzeiten EINE LEGENDE! .................................................. .................................................. ...................


      Die Angst der "Pillendreher" sowie ihre Verlustängste (( DAS DRAGEE-MONOPOL ZU VERLIEREN )), sowie Neid und Panik gleicher Massen, (( IHRE MACHT einbüssen zu müssen )) stinken förmlich,..... WIE EIN VERWESENDER KADAVER aus dem erneuten Beitrag heraus............................................ ..... Ja... lacht Euch tot............................................... ............

      Es gibt zig-tausende Chemo.- und Strahlenopfer, es gibt zig-tausende Patienten, die schul-medizinisch zu Krüppeln behandelt wurden... weiter gibt es zig-tausende, die den medizinischen Behandlungen ---durch ihr Ableben--- zum Opfer fielen. Es gibt zig-tausende, die durch die Verabreichung von pharmazeutischen Medikamenten, erst einmal zu Patienten gemacht wurden.

      JA...........lacht Euch tot............. das sind Fakten, die durch Studien belegt und nachgewiesen sind!

      Es gibt bis heute jedoch nicht einen einzigen Todesfall, der durch Jim Humble`s MMS zu beklagen wäre! Und diese Tatsache ist ein wahrer Grund zu lachen!

      SIE können weiter bohren...schreien...lügen... aber SIE werden es nicht schaffen, ..............eine Legende wie Jim Humble, zu vernichten............

      Kommentar


      • #4
        Aber von der Menge der gegoogelten Fakten muss man doch beeindruckt sein, oder? Mein Abitur liegt schon 58 Jahre zurück. Da hatten wir im ersten Jahr anorganische Chemie mit einfachen Formeln. Was müssen die Realschüler von heute intelligent sein, dass sie da schon mit all diesen Fachausdrücken konfrontiert werden und redox ratio ausrechnen müssen!!!

        Wenn man schon die schlichten Fakten, die Heilungen vieler tausend (wenn nicht Millionen) Menschen, nicht ad absurdum führen kann, müllt man mit chemischen Formeln zu, um zu beweisen, dass das Ganze gar nicht sein kann.

        Vor Jahrzehnten haben Forscher bewiesen, das eine Hummel wegen dem Verhältnis von Körper- zu Flügelgröße gar nicht fliegen kann. Die Hummel weiß das nicht und fliegt fröhlich weiter.
        Zuletzt geändert von locke 38; 20.02.2016, 09:01.

        Kommentar


        • #5
          Das Redox-Potential von ClO2 in Lösung ist nicht 1,57 V und auch nicht 0,95 V, es liegt bei 0,76 V. Es ist auch vom pH-Wert des Wassers völlig unabhängig. Damit ist der Wert sogar noch niedriger als von Humble angegeben und definitiv ungefährlich für aerobe Körperzellen.

          Quelle: http://www.acqua-e-vita.de/chlordioxid.pdf
          (Die zweite Tabelle auf Seite 10 zeigt einen Vergleich der Redox-Potentiale von Chlor und Chlordioxid)

          Tja, Georg321 liegt schon wieder völlig daneben mit seinen Behauptungen und hat sich selbst ein weiteres Mal zum Hampelmann gemacht. Aber nur weiter so ...
          Zuletzt geändert von MaxJoy; 20.02.2016, 09:55. Grund: Typo
          Die Dosis macht die Nahrung.
          Die Dosis macht die Medizin.
          Die Dosis macht die Droge.
          Die Dosis macht das Gift.

          Kommentar


          • #6
            Nachtrag: Das Redox-Potential von ClO2 in Wasser ist 0,78 V (nicht 0,76 V). In der 2. Tabelle auf Seite 6 ist er ausgeschrieben und muss nicht aus der Grafik abgeschätzt werden.
            Die Dosis macht die Nahrung.
            Die Dosis macht die Medizin.
            Die Dosis macht die Droge.
            Die Dosis macht das Gift.

            Kommentar


            • #7
              Nachtrag 2: Mich würde interessieren, wo Georg321 den Wert von 1,57 V für ClO2 überhaupt her hat? Ich bitte um Quellenangabe, denn ich finde da leider gar nichts ...

              Der anorganische Teil der MMS-Geschichte ist wirklich gründlichst wissenschaftlich untersucht, weil es zur Trinkwasser- und Nahrungsmitteldesinfektion eingesetzt wird. Wie sich jemand bei solchen Voraussetzungen derart verlaufen kann, ist mir ein Rätsel. Vielleicht sollten Georg321 und sein Bio-Kumpel das mit der Wissenschaft einfach bleiben lassen. In der Politik dagegen werden Schreihälse und Pöbler gerade händeringend gesucht, vielleicht haben die beiden da mehr Erfolg.
              Zuletzt geändert von MaxJoy; 20.02.2016, 14:21.
              Die Dosis macht die Nahrung.
              Die Dosis macht die Medizin.
              Die Dosis macht die Droge.
              Die Dosis macht das Gift.

              Kommentar


              • #8
                Da musst du eine PN schicken. Georg ist inzwischen gesperrt, nach dem Erguss von gestern Abend kein Wunder. irgendwie ist er doch ein Zwilling von John. Ein Mensch kann mehrere E-Mails haben.

                Kommentar


                • #9
                  Ja, wir werden ihn vermissen. Mit John123 hat er eigener Angabe zufolge nichts zu tun.
                  Schnelli

                  Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

                  Kommentar


                  • #10
                    Gut, dass er weg ist, es reicht jetzt einfach.

                    Was aber nicht heissen soll, dass ich wissenschaftliche Diskussionen zum Thema grundsätzlich ablehne. Im Gegenteil. Ich wünsche mir aber schon einen würdigen Gegner und keine aufgeblasene Micky Maus.
                    Die Dosis macht die Nahrung.
                    Die Dosis macht die Medizin.
                    Die Dosis macht die Droge.
                    Die Dosis macht das Gift.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich versteh das nicht, heute morgen war er doch noch hier unter Benutzer aufzufinden. Hab ihn doch gesehen? Sogar ne ganze Stunde war er da?
                      Isser wirklich gesperrt????? och nööööö...

                      zauselinchen..hihihi... jetzt muss ich die ganze Nacht mein Kopfkissen nassweinen...huhuhu
                      Zuletzt geändert von zausel; 20.02.2016, 18:08.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X