Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Clamydien Pneumoniea

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Clamydien Pneumoniea

    Hallo !

    Bin im Internet auf der Suche nach Hilfe ! Hatte vor langer Zeit eine Infektion mit Clamydien Pneumoniea. Diese ist aber unerkannt geblieben. So das ich schon seit Jahren unter den Spätfolgen leide. Gelenk- und Kopfschmerzen, Stoffwechselstörungen, Deppresionen ..... ! Bin nach mehr als 5 Jahren endlich froh zu wissen, was eigentlich mit mir los ist, aber mein Arzt hat mit recht deutlich gemacht das eine Heilung nicht machbar ist.
    Bin jetzt bei meiner Suche auf MMS gestoßen und Frage mich ob es ein Versuch wert ist ! Wer kann mir einen Rat geben ?

    Liebe Grüße
    Shadow

  • #2
    hallo Shadow,

    schön dass du den weg hierher gefunden hast.

    als erstes möchte ich dir mal sagen, dass es KEINE krankheit gibt die nicht heilbar wäre auch wenn die götter in weiß meist was anderes behaupten....aber das hat andere gründe.

    du fragst ob sich die einnahme lohnen würde ?
    das kann dir niemand ausser du dir selbst beantworten...einen versuch es mal eine zeitlang durch zu ziehen ist es alle male wert !!!

    Kommentar


    • #3
      Hallo makedonier !

      Vielen Dank für deine Antwort.
      Habe tatsächlich eine Bezugsquelle für MMS ganz in meiner Nähe ausfindig gemacht. Würde aber gern noch ein Infos haben.
      Seit 4 Wochen bin ich im grünen Smoothie- Geschäft :-) .
      Kann ich weiter meine Smoothies trinken oder steht das in einem Konflikt mit MMS ?
      Wie und wann fange ich denn richtig an ?
      Für geistigen Beistand wäre ich sehr dankbar !!!!!

      Liebe Grüße
      Shadow

      Kommentar


      • #4
        Hallo Shadow,

        die grünen Smoothies kannst du weiterhin trinken, nur nicht zusammen mit MMS. Ich würde sie mit den Mahlzeiten nehmen und einfach die üblichen zeitlichen Abstände zu MMS einhalten (MMS-Einnahme spätestens 1 Stunde vor einer Mahlzeit und frühestens 2 Stunden danach). Ich empfehle dir ein Buch über MMS zu lesen, weil es doch einiges zu beachten gibt. Ob es gegen Chlamydien hilft, weiss ich nicht, das musst du also ausprobieren. Es wäre nett, wenn du uns über den weiteren Verlauf deiner Kur berichten würdest.

        Viel Erfolg!
        Die Dosis macht die Nahrung.
        Die Dosis macht die Medizin.
        Die Dosis macht die Droge.
        Die Dosis macht das Gift.

        Kommentar


        • #5
          Ein Buch lesen hilft nicht gegen Clamydien

          Spässcheeeen

          Susi
          Susi

          Meine MMS-Rezepte
          Ansonsten: Carpe diem

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Susi Sorglos Beitrag anzeigen
            Ein Buch lesen hilft nicht gegen Clamydien
            Doch, gegen Clamydien schon. Die Viecher heissen nämlich Chlamydien.
            Die Dosis macht die Nahrung.
            Die Dosis macht die Medizin.
            Die Dosis macht die Droge.
            Die Dosis macht das Gift.

            Kommentar


            • #7
              hallo shadow,

              zu deiner mms quelle....
              du musst dir erstmal überlegen welche mms variante du zu dir nehmen möchtest.
              ich weiss ja nicht welche auswahl deine mms quelle bietet.

              mms 1:1 , CDS/L , gefeu

              Kommentar


              • #8
                Oyhoy, Max du kleiner Fehlerteufel du
                Ich hab nen Forschlack: Du behältst das "h" und wir vergessen die Sache

                Susi
                Susi

                Meine MMS-Rezepte
                Ansonsten: Carpe diem

                Kommentar


                • #9
                  Ich brauche aber kein "h". Du könntest davon viel mehr profitieren und von "Susi" auf "Sushi" upgraden, den beliebten Snack aus Fischabfällen. Denk drüber nach .
                  Die Dosis macht die Nahrung.
                  Die Dosis macht die Medizin.
                  Die Dosis macht die Droge.
                  Die Dosis macht das Gift.

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, MaxHoy wäre doch auch nicht schlecht, oder?

                    Ich brauch das "h" auch net, was machen wir jetzt? Biete es doch einfach mal jedem an

                    Susi
                    Susi

                    Meine MMS-Rezepte
                    Ansonsten: Carpe diem

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo SS,

                      das kommt mir jetzt aber richtig bekannt vor ;-))))

                      Schönes WE
                      Gruß
                      hw

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo Shadow,

                        wie waren jetzt Deine Erfahrungen mit den Chlamydien in zwei Jahren?

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X