Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MMS2 in Sprühflasche

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MMS2 in Sprühflasche

    Hi

    Hat jemand eine Idee oder Erfahrung mit MMS 2 und die Haut besprühen ?

    http://www.jim-humble-mms.de/mms2/einfuehrung/

    Jetzt haben Sie MMS2. Es ist für viele Dinge gut und sehr wirksam, auch um Wunden und andere Hautprobleme zu heilen. MMS1 hilft die meistens alle so genannten unheilbaren Krankheiten zu töten, und es kann ebenso gut sein wie MMS2. Es tötet Pathogene und die Keime auf einer Wunde, ohne Schaden am Gewebe anzurichten. Entleeren Sie sofort eine Nullgröße-Kapsel in einem Viertel-Glas Wasser und geben es auf die Wunde.
    Alkohol, Wasserstoffperoxid, Jod, und alle anderen Antiseptiken haben alle einen bestimmten Beitrag des Schadens am Wunde-Verursachen, verlängern die Heilzeit der beschädigten Zellen, aber MMS2 tötet das Pathogen und richtet keinen Schaden an, so heilt die Wunde viel schneller. Es gibt Forschungen über diesen Wunde-Heilungsfaktor im Internet. Sie können es nachschlagen. Ich zögere aber, mehr wegen des Copyrights zu sagen.

    Danke Pit

  • #2
    MMS2 ist hier im Forum eindeutig unterrepräsentiert.

    Eigene Erfahrungen sind daher sehr zu begrüßen. Wenn Du also hier von eigenen Erfahrungen berichtest, dann solltest Du es auch wörtlich kennzeichnen.

    Wenn Du allerdings selber erst noch auf der Suche bist und nur aufgeschnappte Vermutungen wiedergibst, dann kennzeichne es bitte auch so, denn wir müssen immer die Sicherheit vorgehen lassen.

    Bitte Textquellen aufführen und deutlich kennzeichnen.
    Zuletzt geändert von schnelli55; 31.12.2015, 16:06.
    Schnelli

    Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

    Kommentar


    • #3
      Hi

      Habs doch geschrieben habe selber keine Erfahrung damit

      Hat jemand eine Idee oder Erfahrung mit MMS 2 und die Haut besprühen

      Benutze MMS + Dmso aber das Brennt wie Tier Dmos ist starkt verdünnt.
      MMS 10 Tropfen auf 100 Ml.

      Quellentext ist der Link siehe oben das reicht doch oder ?

      Lg Pit

      Kommentar


      • #4
        Hallo Pit,

        mit MMS2 habe ich keine Erfahrung, aber geh doch mal runter auf 1 - 2 Tropfen MMS, dann zwickt's nicht mehr so. CDS wäre auch eine hautschonende Alternative. Was für ein Hautproblem hast du denn? Meist helfen MMS-Bäder (20 Tropfen pro Wanne, 20 Minuten baden) sehr gut und schaden der Haut nicht.

        Viel Erfolg jedenfalls!
        Die Dosis macht die Nahrung.
        Die Dosis macht die Medizin.
        Die Dosis macht die Droge.
        Die Dosis macht das Gift.

        Kommentar


        • #5
          "Komm wir essen Opa"

          Satzzeichen können Leben retten.

          Lieber Pit,

          Du wirfst uns hier ein paar Worte vor ohne Luft zu holen und ohne Punkt und Komma erwartest allerdings daß wir Dich ernstnehmen und Dir mit Sorgfalt antworten wie wäre es wenn auch Du ein wenig Ernsthaftigkeit kundtust das kann man üben so wie Du es momentan handhabst fühle ich mich verschaukelt ich mache mir de Mühe nochmals nachzufragen und Du antwortest wiederum nur: "Habs doch geschrieben habe selber keine Erfahrung damit "


          So, und nun nochmal für Dich als Beispiel, diesmal MIT Satzzeichen:

          Du wirfst uns hier ein paar Worte vor, ohne Luft zu holen und ohne Punkt und Komma, erwartest allerdings daß wir Dich ernstnehmen und Dir mit Sorgfalt antworten. Wie wäre es, wenn auch Du ein wenig Ernsthaftigkeit kundtust? Das kann man üben! So wie Du es momentan handhabst, fühle ich mich verschaukelt! Ich mache mir die Mühe, nochmals nachzufragen, und Du antwortest wiederum nur: "Habs doch geschrieben habe selber keine Erfahrung damit "

          Nein, genau das hast Du eben nicht geschrieben, sondern Du hast Dich erkundigt, wie die Erfahrungen Anderer sind.


          Im nächsten Satz forderst Du uns auf:
          "Benutze MMS + Dmso aber das Brennt wie Tier Dmos ist starkt verdünnt.
          MMS 10 Tropfen auf 100 Ml."

          Um was geht es hier überhaupt? Um MMS oder MMS2? Dazwischen liegen Welten.
          10 Tropfen MMS mit nur 100 ml Wasser zu verdünnen und direkt auf die Haut zu geben, das wird wohl nicht ohne Spuren bleiben, denn es ätzt. Standardmäßig wird MMS stets mit Säure aktiviert und DANACH auf ein Glas Wasser verdünnt. Deine Menge von 10 Tropfen sollte man aber eher mit 1 Liter Wasser verdünnen.

          Handelt es sich bei dem, was Du meinst, um MMS2, dann wird es überhaupt nicht als Lösung geschluckt, sondern in einer Kapsel geschluckt und ein bis zwei Glas Wasser hinterher, damit es im Magen kein Unheil anrichtet.
          Zuletzt geändert von schnelli55; 01.01.2016, 08:31.
          Schnelli

          Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

          Kommentar


          • #6
            Morgen

            Sorry bin zu Krank und dadurch mach ich Fehler.

            Habe 12 Jahre Säure (Aldehyte in meiner Exwohung abbekommen ) und schätze seit Kindheit Lyme.

            Aber ein Gute Idee MMS und Dmso viel stärker verdünnen.

            Abs + Cortison Cremen helfen nicht.

            Also Entschuldigung für meine Fehler Sorry.

            Lg Pit

            Kommentar


            • #7
              Nichts für ungut. Ich wollte die Aufmerksamkeit drauf lenken, daß wir auch bei MMS etc. sehr genau sein müssen: pingelig genau; denn die geringen Mengen von Tropfen (Bruchteile davon bis an der Hand abzählbar) verleiten dazu, die Wirkung zu unterschätzen.

              MMS2, so würde ich sagen, sollten wir vorerst vom "Speiseplan" streichen. Wir können mit MMS1 genug an Wirkung erwarten, brauchen dabei wohl auch etwas Geduld.

              Wir sollten uns auf Protokoll 1000 fokussieren: "gering und ständig". Du kannst es durchführen mit MMS, welches Du mit Säure selber aktivierst, oder wir können es durchführen mit CDS. CDS kannn man fertig kaufen (relativ teuer) oder selber herstellen (spottbillig). Für die ersten Versuche kann man aber ruhig gekauftes CDS einplanen, dann hat man Gewißheit über die Konzentration etc.

              Wo 1 Tropfen MMS angegeben und empfohlen wird, kann man gleichwertig 1 ml CDS verwenden.

              Je Einnahmeportion 1 T MMS (aktivieren und) mit Wasser auf ein Glas verdünnen und trinken. Dies 8 bis 10 mal am Tag wiederholen.

              Ganz zu Beginn mit 1/4 Menge einschleichen, denn Entgiftung wird sich melden: Fiebersymptome, Kopfschmerz, Gelenkschmerzen, "alles tut weh", Hitzewallungen, ...

              Wenn Durchfall und Übelkeit eintritt, hast Du zu hoch dosiert und solltest kurz pausieren und mit 1/4 der jetzigen Dosis weitermachen.


              So etwa kann die Marschrichtung aussehen. DMSO würde ich in der dritten Woche erst dazunehmen, denn Du willst genau verfolgen, was wie wirkt.
              Zuletzt geändert von schnelli55; 03.01.2016, 12:45.
              Schnelli

              Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

              Kommentar


              • #8
                Hi
                Danke für die Infos so einfach ist das ganze aber nicht lese Gerade das Buch Autismuss heilen Teil 1

                Es hängt ja so viel zusammen bsp Ernährung und am soll später noch Meerwasser mit einnehmen aber wer soll das Bezahlt pro Tag ca 12 Euros .

                Habe 2 Runden Klinghardt Protokoll gemacht dadurch bin ich nun bei 4 Parasiten Postiv laut Blutbild war immer negativ.

                http://michaelharrah.us/index.php?op...=31&Itemid=374

                http://lymebook.com/ivermectin-alben...-mimosa-pudica

                So einfach ist das ganze nicht nur das 1000 Protokoll machen bei schwerst kranken.

                Und Dmso ist laut Autism. Buch kontrapruktin den Schwefelt ist Futter für Sprichoäden.

                MMS greift Einzeller an Bsp Amöben ,aber nicht Mehrzeller das ist ja das grosse Problem.

                Aber MMS ist schon gut keine Frage habe vor ca 6 Jahren noch die alten Protokolle gemacht aber dann eine Punkt nach 6 Monten erreicht wo es nicht mehr weiter ging.

                Nun durch das Autismuss Buch verstehe ich die Zusammenhänge viel Besser.
                MMS ist nur 1 Schlüssen von vielen damit das Schloss aufgeht.
                Auch sind Parastienmittel Chemie ein weiter Schlüssen .

                Aber das es so mit der Ernährung zusammenhängt wuste ich nicht wenn der Darm geschädigt ist Löcher im Darm aber das wird im Buch gut beschrieben.

                Bzw wie Gluten und Kasien eine kaput machen kann so was liest ja nirgends im Forum .
                Und wie es dann das Histamin nach oben knallt .

                Bzw die Parasiten solche Löcher im Darm machen können und keiner wird Therapiert.

                Jahre lang mit Dmps Therapiert und Dmsa .

                Habe ca 1,4 Kilo ABS hinter mir
                2,5 Jahre Marschall Protokoll die Hölle aber ein gutes Protokoll gegen chronische Infektionen.

                Aber kein Arsch kommt auf Parasiten !

                Und so lange die Paras ablaufen keine Heilung geht nicht und keiner wird Therapiert ausser Hunde Pferde Katzen usw !

                Lg Pit
                Zuletzt geändert von Pit; 03.01.2016, 12:29.

                Kommentar


                • #9
                  Als ich vor rund 6 Jahren meine erste Parasitenkur nach cem Clark Protokoll durchführte, habe ich spontan 5 kg zugenommen (ich bin eher dünn), es ist unbedingt was dran.

                  Die Kur benutzt nur Küchenzutaten (Kräuter, Gewürze) und optional auch sowas wie Q10 etc. Kosten liegen so bei 60 Eu für die Basiszutaten. Frau Clark legt großen Wert auf Reinheit, daher sind die Zutaten etwas teurer als aus dem Gewürzladen.

                  Aber kein Arsch kommt auf Parasiten !
                  In der Schulmedizin werden sie so ziemlich komplett negiert. Wir leben doch "in einer sterilen Welt"? denkste! Vielleicht hat aber dieses Negieren Methode und wird absichtlich gemacht, denn:

                  Parasiten erzeugen so wunderbar viele Nebenwirkungen, da kann man jemandem ein Leben lang die leckersten Mittelchen verkaufen: Antibiotika, Kortison, Antidies und Antidas ...
                  Schnelli

                  Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hi

                    Using MMS 2 on the Skin
                    You can also use MMS2 for all the same things, and it might be slightly more efficient for spraying wounds, as it has been proven that wounds sterilized by MMS2 (calcium hypochlorite) heal faster than others. That is because MMS2 does not damage the open tissues and cells (also true of MMS1).
                    This has been recorded on the internet by researchers who were not aware of MMS. They were researching calcium hypochlorite. You could find them on the internet if you were to search “calcium hypochlorite for use on wounds” or something like that. I have to be careful about their copyright and don’t have time to get their permission for this book. So I won’t say any more.
                    When spraying the skin with MMS2, don’t bother with the capsules. Just use one teaspoon in one glass of water (8 ounces). If you don’t smell chlorine, you can assume it has lost its strength. (But don’t worry, it’s not chlorine.

                    Kann das bitte jemand übersetzen Googel ist zu schlecht ?

                    Quelle

                    https://g2cforum.org/index.php/list/...-wounds-cancer

                    Danke Pit
                    Zuletzt geändert von Pit; 08.01.2016, 20:11.

                    Kommentar


                    • #11
                      Übersetzung:
                      ========

                      MMS 2 auf der Haut anwenden

                      Sie können auch MMS2 verwenden für die gleichen Anwendungsberieche, und es könnte ein bißchen besser zum Besprühen von Wunden sein, denn es ist erwiesen, dass Wunden, die durch MMS 2 (Calciumhypochlorit) sterilisiert wurden, schneller heilen. Denn MMS2 schädigt nicht die offenen Gewebe und Zellen (gilt auch für MMS1)
                      .
                      Dies wurde im Internet veröffentlicht von den Forschern, die MMS nicht kannten. Sie erforschten Calciumhypochlorit. Mit dem Suchbegriff "Calciumhypochlorit zur Verwendung auf Wunden" (engl. “calcium hypochlorite for use on wounds”), oder so ähnlich, werden Sie fündig.

                      Leider habe ich die Zeit nicht, deren Zustimmung einzuholen, deswegen gebe ich nur an, wie Sie die Information finden können. Mehr kann daher dazu nicht sagen.

                      Schlagen Sie sich zum Besprühen der Haut nicht mit den MMS2 Kapseln herum.
                      Verwenden Sie einfach einen Teelöffel MMS2 (ggf Kapseln verwenden und die dann ausleeren) in einem Glas Wasser (250 ml).
                      Wenn es nicht nach Chlor riecht, hat es keine Kraft mehr. (Aber keine Sorge, es ist nicht Chlor, es riecht nur ähnlich.)

                      =======
                      Schnelli

                      Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

                      Kommentar


                      • #12
                        Morgen

                        Danke super mal testen bzw habe 1 Kapsel in ca 100 ml Wasser aufgelöst, es richt wie in einen Schwimmbad wenn man die Haut besprüht und es brennt nicht wie mit 10 Tropfen MMS auf 100 ml.

                        Lg Pit

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X