Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ciss - mache ich das so richtig?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ciss - mache ich das so richtig?

    Hallo ihr Erfahrenen! Habe jetzt mal durch gestöbert, weil ich ja aktiviertes MMS nicht mehr nehmen kann ( allein der Geruch :-) und bin auf Ciss gestossen! Ich nehme ein großes Wasserglas- gebe einen halben Teelöffel Natron hinein- teile das Wasser - trinke es - in die andere Hälfte gebe ich einen Tropfen MMS - und trinke auch dies ( teile beides auf auf meinen Mann und mich). Ich mach das ganze Abends! Mache ich das richtig oder habt ihr noch einen Tip für mich?
    lG Fee

  • #2
    Du kannst es auch morgens 1/2 Std. vor dem Frühstück nehmen. Abends wir erfahrungsgemäß eine höhere Dosis vertragen als morgens. Falls sich 1 Tr. als zu viel erweist, verdünne 1 Tr. und schütte die Hälfte weg. Gib die andere Hälfte in die Natronlösung. Wenn du den Tropfen mit deinem Mann teilst, hast du ja schon 1/2 Tropfen. Wenn es verträglich ist, kannst du dann steigern bis 3 Tr. pro Dosis.

    Kommentar


    • #3
      Moin aus Ostfriesland
      bin neu hier nehme schon Jahre mms mit gutem Erfolg. Vor ungfähr 3 Monaten habe ich von der Ciss Methode gelesen und ausprobiert.Ich habe COPD es hilft sehr gut besser wie Cortison.
      Ich mische einen halben Teelöffel Natron 200ml lauwarmes Wasser und mitlerweile 5 Tropfen mms.

      Kommentar


      • #4
        An Fee:

        ja, das klingt gut, wie Du es beschreibst. Wenn Du neu davor bist, bedenke bitte, was ich auch kennenlernen mußte: daß CISS ganz anders "durchschlagen" kann als MMS oder CDS. Sobald es im Bauch etwas grummelt, ist es ein Zeichen, nicht höher zu dosieren, eher zurückzufahren mit der Dosis. 3 Tage Einmiete auf dem Klo ist kaum übertrieben.

        Bezüglich Durchfall (DF) lohnt es sich, mit Natron nur soviel zu nehmen, wie NÖTIG ist, denn es führt für sich auch schon zu DF.

        MMS und Ekelbalken: ein paar Faktoren machen die Probleme: die Säure (oft wird bei Zitronensäure von den schönsten Nebenwirkungen berichtet), als Optimum gilt Salzsäure (HCl 4%). Und wenn das MMS ein 80%iges ist, hat man mit den 20% Verschnitt-Zusätzen zu tun. Das ist meist wohl Kochsalz.

        In D bekommt man hervorragend sauberes NaClO2 25% fertig als Lösung, und ebenso sauberes HCl.

        Und in der Form CDS gibt es fast gar keine Probleme betreffend Geschmack etc. Es ist außerordentlich gut verträglich. Selbst auch in hohen Dosen. Es hat keinen ausgeprägten Eigengeschmack. Zu stark bereitet wird es auf der Zunge beißen und den Geschmack etwas verschieben, auch empfindet man manchmal Stumpfheit der Zähne (weil der Bakterienfilm aufgelöst wird). All das aber ist gut in den Griff zu bekommen.

        ===

        Karlo, Glückwunsch, zwo Ausrufezeichen

        Es war zum Thema CISS etwas ruhiger geworden, nachdem anfänglich der eine oder andere sich mit Enthusiasmus dranwagte. Umsomehr freut mich Dein Erfog, speziell auch deswegen, weil bei COPD wenig Erfolg zu melden war mit MMS.

        Laß mich nochmals nachfragen, wie Du es verwendest: nimmst Du erst die eine Hälfte des Glases nur mit Natron und dann in der zweiten Hälfte MMS zusätzlich? Oder nimmst Du Natron-MMS-Wasser gemischt von Anfang an?

        5 T MMS: das ist kein Pappenstiel im CISS Protokoll.

        Ich nahm an, daß die Grenzen des Erträglichen ziemlich festgemauert sind. Erfreulich, zu hören, daß auch da unser System lernfähig ist.

        Nimmst Du CISS morgens oder abends oder beides?
        Zuletzt geändert von schnelli55; 18.10.2016, 19:43.
        Schnelli

        Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

        Kommentar


        • #5
          Danke Schnelli und Locke für die schnelle Antwort. Wo bekomme ich denn CDS zu kaufen? Oder die Fertige Nacio2 25% Lösung? Was ist bitte sauberes HCI?

          Kommentar


          • #6
            hallo schnelli 55

            Ich habe seit Beginn alles zusammen gemenngt.
            Also halber Teelöffel Natron dann 200ml. lauwarmes Wasser eingefüllt umgerührt mms dazugegeben und getrunken.
            Am Anfang 1 Tropfen mms und bis auf 5 Topfen gesteigert immer eine Stunde vorm Frühstück.
            Seit gestern nehme ich die gleiche Menge auch am Abend 2 Stunden nach der letzten.
            Werde es eine Woche so probieren.

            Kommentar


            • #7
              muß nach der letzten Mahlzeit heißen. sorry

              Kommentar


              • #8
                an Fee:
                im www wirst Du fündig. Suche nach CDS bzw CDL, suche nach NaClO2 25% (ggf mit "Wasserdesinfektion")

                An Karlo:
                Wenn du ohnehin auf neuen Pfaden wandelst, kannst Du die Version mit Natron vorweg ja mal probieren, erst mit der zweiten Hälfte das MMS dazunehmen.

                Abends verträgt man mehr MMS als morgens.

                Evtl. ist zuviel Natron ein Mitgrund für DF.

                Das ist sicherlich teils schon Basiswissen für Dich.
                Schnelli

                Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

                Kommentar


                • #9
                  Moin zusammen

                  An Schnelli
                  Habe jetzt 2 Tage abends und morgens hinter mir keine Bescherden. Werde die neue Methode halb u. halb probieren mal sehen was passiert.

                  An Fee
                  Wieviel ml.ist bei Dir ein großes Glas

                  .Im voraus danke für die Antworten.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Karlo- ein großes Glas ist ein halber Liter!
                    @Schnelli: NaClO2 muss aber noch aktiviert werden und stinkt, oder? und was ist eigentlich DMSO? Bei Amazon hab ich jetzt CDS/CDL für 25 € gefunden + 1 Flasche DMSO für € 15,00! ist das das was ich benötige? Vielen Dank und sorry für die Fragerei

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo Fee
                      DMSO beschleunigt die Aufnahme von mms . Es hilft auch bei schleimbeutelentzündung Kalkschulter Athoseschmerzen bei mir jedenfals.
                      DMSO 99,9% in der literflasche braun für 19,50 Euro bei Amazon.

                      Kommentar


                      • #12
                        Fee:
                        NaClO2 muß aktiviert werden, und dann ggf. gast CLO2 aus, je nach Temperatur und Wassermenge.
                        Du kannst aber auch geschlossen aktivieren: 1 L Wasser (oder eben Deine Menge), MMS zugeben, Säure zugeben, über Nacht bei Zimmertemperatur stehenlassen. Nicht kühlen.
                        Dann hast Du morgens Deine Tagesflasche fertig für Protokoll 1000.

                        Abhängig davon, welche Säure Du verwendet hast, konnten bei Deiner bisherigen Aktivierungsmethode auch andere Reaktionsnebenprodukte eine Rolle spielen, die teils auch zum Ekelbalken beitrugen. Besonder Zitronensäure ist verrufen und wird heute auch nicht mehr empfohlen. (Das gilt aber nicht für Zitronensaft)

                        In dieser Hinsicht wird am meisten geschätzt die Aktivierung mit HCl (Salzsäure).

                        Was aber für die meisten nochmals angenehmer ist: die Einnahme von CDS, wo ja nur noch CLO2 und Wasser beteiligt ist.

                        Eine weitere Methode ist:
                        MMS unaktiviert einehmen, so daß die Magensäure für die Aktivierung herangezogen wird.

                        Ja, CDS/CDL so bestellen ist ok. Gut zum Kennenlernen. Auf Dauer ist die Eigenherstelung deutlich günstiger.

                        Schnelli

                        Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

                        Kommentar


                        • #13
                          Guten Morgen...ich brauche wiedermal eure Hilfe! Ich nehme seit 1 Woche Ciss... normalerweise Abends und gestern mal morgens. Habe auch 4 Tage lang selbstgefüllte Natronkapseln genommen. So und nun hab ich innerhalb von 2 Tagen 2 Kilo zugenommen.. alles Wasser... sch.... Kommt das vom Natron?Hilfeeee

                          Kommentar


                          • #14
                            2 Tage 2 Kilo: das sieht für mich eher danach aus, daß der Stuhlgang vielleicht um einen Tag verzögert wird. Ob es tatsächlich eine Zuname ist, wird sich ja erst nach ner knappen Woche ermitteln lassen. Ob Natron zum Zunehmen beiträgt, müßte vielleicht jemand anders bestätigen. Bei mir erzeugt es im Zusammenhang mit MMS (also als CISS Methode) eher Durchfall und damit Gewichtsreduktion.
                            Schnelli

                            Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

                            Kommentar


                            • #15
                              schnelli danke- es ist eher wasser- ich bringe den Ehering nimma runter :-) man sagt ja dass salz wasser bindet??? ich bin jetzt a bissi verunsichert, vor allem weil ich mich ja sonst durch die ciss Methode sehr gut fühle- Entzündung im Rücken ist fast abgeklungen!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X