Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe bei Dosierung CDL beim Hund

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe bei Dosierung CDL beim Hund

    Hallo zusammen, brauche mal Eure Hilfe. Ich habe mich entschlossen, und auch schon begonnen, meinem Hund CDL-Tropfen zu geben. Es handelt sich um eine 12-jährige Labrador-Hündin.
    Sie hat seit Jahren einen Knoten auf dem Rippenbogen der kontinuierlich wächst, bzw. hin und wieder auch kleiner wird. Bisher max. Hühnerei gross.

    Ich habe den Knoten nicht punktieren lassen, bzw. wegschneiden lassen, weil mein Bauchgefühl dagegen ist. Mehrer TÄ haben auch gesagt Finger weg davon.

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Wieviel Tropfen CDL maximal pro Gabe und wie oft täglich anwenden.

    Bin derzeit bei 14 Tropfen und das 2 x täglich. Möchte auf 24 Tropfen steigern bei 2maliger Gabe pro Tag.

    Ist das so in Ordnung oder evtl. zuviel?

    Meine Hündin ist ansonsten gesund bis auf altersbedingte Arthrose und Spondylose.

    Würde mich über Eure Anregungen bzw. Erfahrungen freuen. Vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie man dieses Ding sonst noch weg kriegt.

    LG Malu




  • #2
    Protokoll 1000: (passend für Mensch 60-70 kg, "gering und ständig"): 1 Tropfen MMS aktivieren und mit 1 Glas Wasser verdünnt trinken, 8-10 mal am Tag wiederholen.

    Wo 1 T MMS empfohlen wird, kann man auch 1 ml CDL verwenden, das entspricht etwa 20 Tropfen CDL. Protokoll 1000 kann bis auf 3 T MMS je Dosis gesteigert werden (entspricht 60 T CDL oder 3 ml).

    Du kannst also auf das Gewicht des Hundes runterrechnen. Angenommen 20 kg: je Dosis 1/3 T MMS, entsprechend CDL 7 Tropfen, steigerbar bis 20 T je Dosis, 8-10 mal am Tag wiederholen.

    Was sich auch in vielen Fällen bewähren konnte: dem Hund, der Katze das MMS unaktiviert ins Trinkwasser geben, so daß eine Dosis entsprechend dem Protokoll 1000 zustandekommt.
    Du mußt sehen, was einfacher ist.
    Unaktivert im Trinkwasser hat viele Vorteile: praktisch geruch- und geschmacklos, es verdunstet nicht, wird nicht durch Licht zerstört, es muß nicht speziell eingeflößt werden. Es wird dann von der Magensäure aktiviert.

    Du kannst es zusätzlich auch örtlich anwenden, mit einer Art Wickel. Dann aber aktiviert oder als CDL, es kann ziemlich konzentriert sein. Äußerlich auf der Haut kann es konzentrierter sein, als man es im Mund als tolerabel empfindet, so als Daumenwert.
    Schnelli

    Anfragen bitte nur im Forum, ich schaffs anders nicht, und andere können ggf einspringen. Meist interessiert es sowieso alle.

    Kommentar


    • #3
      Hallo zusammen,,

      Ich verwende äusserlich und innerlich bei unsere Jack Russel Mädel 5 Jahre, eigentlich gegen Milben und die unten die Haut steckende Eier. Mit gedanke auch als vorbeugung für andere Probleme.Sie hat schon auch eine Entgiftung mit Zeolith mit mir gemacht hat vor paar Monaten. :-)

      Innerlich: Trinkwasser täglich 4-6 Tropfen von der Spritze( die Tropfen von der spritze sind kleine als die Tropfflaschen oder Pipettentropfen) NaCl2 (natürlich unaktiviert) mit 2-3 Tropfen DMSO. Die verträgt das super gut und geht Ihm scheinbar auch die letzte Zeit besser, aktive, nicht so faul wie sonst die letzte Zeit gewesen, und kratzt sich die letzte Zeit ziemlich wenig.
      Kannst Du natürlich (was ich auch schon versucht habe) auch 1-2 Tropfen auch von DMSO 2 Tr. in deine Hand mit ein wenig Wasser vermischen und der Hund leckt das von der Hand, aber das musst Du bestimmt 3-4 mal täglich machen.
      Äusserlich: (gleiche Tropfengröße von Spritze) 20 Tropfen NaCl2 (natürlich unaktiviert)und dazu 5-6 Tropfen DMSO (das unten die Haut besser wirkt). Dazu gebe ich etwa 150-200 ml Wasser zum Besprühen in der Spürpflasche(das reicht für zweimalige kräftiges besprühen). Nach besprüchen mache ich die Fell durchmasieren mit der hand das nicht über den Fell bleibt sondern der Haut erreicht. Ich werde das bei Juckreiz selbe auch verwenden ohne nachzudenken.

      grüße Ferenc
      Zuletzt geändert von Bagoly; 14.10.2016, 01:25.

      Kommentar

      Lädt...
      X