Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Citonensäure

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Citonensäure

    Hallo,

    ich habe warscheinlich eine Bildungslücke, also klärt mich auf.
    Citrönensäure ist doch eigentlich voller Vitamin C oder nicht?
    Wie verträgt sich das mit MMS, wenn es doch heißt Vitamin C und Kaffee vermeiden.

  • #2
    Vitamin C = Ascorbinsäure

    Gruß
    Ludwig
    Warnung vor Behörden, Instituten und Medien!
    welche Pharma-Werbung für die Impfung betreiben.

    Falls später unheilbare Erkrankungen bis zum Tod auftreten wird man keinen Zusammenhang herstellen wollen, denn das würde ihr Programm zum Absturz bringen und Milliardenschäden verursachen.
    Vorsicht!

    http://www.humanes-web.de/schweinegr...einegrippe.htm
    http://ll1951.blog.de/

    Kommentar


    • #3
      Hallo Shadowsurfer, deine Bildungslücke kannst du durch googlen z.B. bei Wikipedia decken, oder lies einfach mal das Buch von Jim Humble.

      Zitronen und anderes Obst enthalten natürliches Vitamin C.

      Ascorbinsäure ist ein synthetisch hergestellter Stoff und ein Antioxidants.

      Hier mal was zur Geschichte des als Vit. C bekannten Stoffes:

      http://www.zeit.de/2009/21/A-Vitamin-C

      LG Morgaine
      http://www.mms-selbsthilfe.de/showth...ordioxid-Labor
      http://www.mms-selbsthilfe.de/showth...Gefeu-L%F6sung!
      http://www.mms-selbsthilfe.de/showth...kussionsthread!!!

      Kommentar


      • #4
        Für mich ist das wirklich Neuland
        Habe mal gegoogelt und folgendes gefunden:

        -"bitte bedenkt, dass es sich nicht um Zitronensäure aus Zitronen handelt (soviele Zitronen gibt es gar nicht). Zitronensäure wird von einem Schimmelpilz gewonnen, der eigentlich Gips produziert. Das Nebenprodukt Zitronensäure blieb einfach nur übrig und wird gerne als Konservierungsstoff eingesetzt. "-
        Um Deinen Eintrag noch zu Ergänzen: Erdbeer und Pfirschgeschmack für Saft, Pudding, Joghurt und so stammt auch von Pilzen, weil es nciht so viel Früchte gibt es nciht um soviel Geschmack zu machen. ( Pilze = Natürliches Aroma, Chemie = künstliches Aroma, )

        - Käse wird mit Pilzen hergestellt, genauso Kefier. Joghurt mit Bakterien. Also Mirkoorganismen sind in unseren Lebensmitteln allgegenwärtig.
        Ohne der Hilfe von Pilzen und Bakterien sind viele LEbensmittel gar nciht möglich (Käse, Brot und ander Backwaren, manche Tee Sorten und und und.)
        Selbst unser Vegetarier würden wohl kaum noch Tofu essen wenn sie alles wüssten.

        Das allerschlimmst aber , Zitronensäure ist E330 und dieses ist sehr Krebserrregend

        --->Ich werde mir deshalb wegen des E330 ein anderes Mittel als Aktivator zulegen.
        Zuletzt geändert von Shadowsurfer; 13.11.2009, 20:59.

        Kommentar


        • #5
          Nimm doch Salzsäure. Das geht erheblich schneller und kommt im Magen ohnehin vor.

          Kommentar

          Lädt...
          X