Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

elinaganja

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • elinaganja

    Hallo liebe Mitglieder! Ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Mein Mann hat ein Glioblastom. Es wurde am 20.7.2016 zu 80% entfernt. Am 21.8.2016 erfolgt die Kombination Strahlen-Chemotherapie. Ich bin sehr skeptisch, ob diese Methode wirklich das Nonplusultra bei dieser Diagnose ist. Hat jemand von euch Erfahrung, welche Möglichkeiten wir haben. Ich möchte auf alle Fälle meinem Mann die Chemo ersparen. Er hatte bereits 2mal Lymphdrüsenkrebs. Diese wurde mit Stammzellen behandelt und er ist seit 5 Jahre geheilt. Jetzt kommt dieser aggressive Hirntumor und ich suche nach Möglichkeiten, die Lebensqualität so lange wie möglich hoch zu halten. Ich habe MMS zu hause, weiß aber nicht wie ich es in diesem FAll anwenden soll. Danke für eure Antworten. GLG Elinaganja
Lädt...
X